Dienstag, 1. Mai 2018

Was bisher geschah... ^^

Hallo ihr Lieben.

Endlich schaffe ich es mal wieder, hier zu schreiben. Ist nicht ganz einfach, zwischen Job und Selbstständigkeit noch Zeit zu finden, noch ein paar Zeilen hier zu verfassen.
Von 8-14h arbeite ich in einer Kita als persönliche Assistenz. Mein Assistenzkind ist 3 Jahre alt und ich bin sehr stolz darauf, dass er schon so viel gelernt hat.
Als ich in der Kita angefangen habe, hat er nicht gesprochen, konnte sich weder selbst aus-, noch anziehen und hat einen großen Teil des Tages kreischend am Boden gelegen. Er hat mit Tassen und Tellern geworfen und auch schon mal andere Kinder gehauen.
Inzwischen spricht er ganze Sätze nach, singt im Morgenkreis mit, er zieht sich selbst an und aus, er wirft nicht mehr mit Geschirr und schreit nicht mehr ganz so oft schreiend am Boden.
Es ist anstrengend, aber ich mach den Job mega gern.
Gerüchte besagen, dass wohl einige Kolleginnen Versetzungsanträge gestellt haben und ich bin schon sehr gespannt, wie es nächstes Jahr weiter geht, wer bleibt, wer geht, wie die neuen Kinder sein werden und wie die Entwicklung so weiter geht.
Ja und neben meinem Job arbeite ich noch selbstständig. Ich mache nach wie vor Dreads und liebe es einfach. Manchmal denke ich darüber nach, mich ganz selbstständig zu machen, aber für jetzt ist die Lösung ganz gut. Das Wochenende gehört meinen Dreadkunden und manche Nachmittage auch.
Wenn ihr mögt, schaut gerne mal auf meinem Zweitblog vorbei:
Dread-Couture
Inzwischen sind dort einige Posts zu finden ;)

Ansonsten läuft es auch hier zu Hause ganz gut. Meine Tochter wechselt zum Sommer in eine Waldorfkita und wird im Anschluss daran auch die Waldorfschule besuchen.
Mein Freund hat jetzt seinen unbefristeten Vertrag als Waldorferzieher.
Und so wie es aussieht, ziehen wir demnächst in ein eigenes Haus.
Leben: Läuft :)
Ich muss sagen, ich bin zur Zeit wirklich sehr zufrieden.

Bis zum nächsten Mal

Eure Jessy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen