Mittwoch, 25. November 2015

Gewicht und so...

...oder:

Wie ich es erfolgreich geschafft habe, alles wieder zuzunehmen :D

Aaalso...ich wollte ja schon längst mal wieder so richtig einsteigen und euch verraten, was ich so alles wieder raufgefuttert habe, aber ich hatte irgendwie nicht die Lust, mich hinzusetzen.
Aber jetzt, aber jetzt...
Heutiges Gewicht:
92,5kg *grummel*

Aber hey...ich hab das ja schon mal abgenommen, das kann ich auch noch mal.
Fertig bin ich dann vorraussichtlich im August 2016... *dolleWurst*

Also noch 17,5 kg, die gerne meine Rippen verlassen wollen *g*

Ich treibe gerade auch wieder regelmäßig Sport (aua...meine Muskeln *jammer*) und lege gleich mal nen Verlauf an, dann könnt ihr mitverfolgen.
Ich habe gesundes Essen wieder für mich entdeckt und esse jetzt sogar im Winter gerne Salat^^

Viel mehr hab ich auch gerade nicht zu erzählen ...bzw, hab ich schon, aber das ist nen Extra-post wert ;)

Bis dann

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Also das was man von von dir auf Instagram sieht, ist ja wohl mal gaanz weit weg von gesund! Kochst du überhaupt jemals anständig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist denn für dich anständig? Und für mich allein kochen lohnt sich halt nicht wirklich.
      Und oh Schock: ich esse nicht immer nur gesund :D
      Meckert sich ja immer gut in der Anonymität, gell ��

      Löschen
    2. Einfach mal selbst was kochen, zubereiten und würzen. Fertig-Camambert, Würstchen mit Sauerkraut oder ständig irgendwelche 5-Minuten-Terrinen ist hoffentlich auch für dich nicht kochen oder gar gesund. Die 30 Minuten sollte es einem Wert sein, richtig was zu kochen? Außerdem ist deine Kleine doch auch schon längst so alt, dass du für sie kochen musst?!
      Nein, anders: Du isst eigentlich nie gesund. Wundert mich halt einfach nicht wirklich, dass du wieder so zugenommen hast - und ich glaub auch nicht, dass du so wieder abnehmen wirst.
      Oh ja, schrecklich, ich habe kein Google Konto, was ein Weltuntergang! Ich heiße Marie und was bringt dir das jetzt?!

      Löschen
    3. Einfach mal richtig hinschauen, statt immer erstmal zu meckern ;)

      Löschen