Sonntag, 25. Oktober 2015

Meine Suche nach meiner Familie...

Hallo ihr Lieben.

Ich weiß, ich schreibe hier zu unregelmäßig. Ich bring euch jetzt so nach und nach auf den neuesten Stand...wenn ich denn wirklich dazu komme.
Das Spannenste zuerst:
Ich habe vor ein paar Tagen von meinem Bruder den Namen meines Erzeugers bei Facebook geschickt.
Nein, ihm habe ich nicht geschrieben...das erschien mir...nicht sinnvoll. Er will das nicht. Das hat er sehr deutlich gemacht.
ABER...ich habe eine Cousine von mir gefunden. Sie hat eins seiner Bilder kommentiert. Aus dem Kommentar geht hervor, dass er ihr Onkel ist...also meine Cousine.
Ich habe einen ganzen Tag und die folgende Nacht darüber nachgedacht, wie ich den Kontakt herstellen soll und habe mich dann vorsichtig vorgetastet, ob sie meinen Vater kennt (ich hab noch nicht verraten, wer ich bin - wollte nicht mit der Tür ins Haus fallen...).
Jetzt hat sie endlich geantwortet.
Sie kennt meine Oma...und seinen Bruder...
Ich habe einen Teil meiner Familie gefunden. Einen Teil meiner Familie, den ich nie kennen gelernt habe.
Tanten, Onkels, Cousins, Cousinen...
Ich bin so aufgeregt. Ich hab so viele Fragen. Ich will so vieles wissen.
Ich will sie alle kennen lernen!
Nach all den Jahren hab ich jetzt doch einen Weg gefunden.

Jetzt heißt es wieder warten...ich hoffe, sie antwortet bald.

Und ich werd jetzt erstmal was zu essen machen ;)

Bis bald.
Eure Jessy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen