Samstag, 31. Januar 2015

Es ist wieder so weit...Monatsbilanz...

Jaaa...so schnell ist wieder ein Monat rum.
Und welche Frage beschäftigt uns Mädels meistens? Genau: Was habe ich eigentlich diesen Monat geschafft?

So...here we go...

Ich muss sagen, ich bin mit meinem Gewicht (wie immer) unzufrieden *schmunzel* Ich sollte die Waage abschaffen...würde ich gern, bring ich aber immer nicht fertig.
Allerdings benutze ich inzwischen gern zusätzlich das Maßband und muss sagen...das war cool...richtig cool!

Aber fangen wir doch erstmal beim Gewicht an...
Anfang Januar lag ich bei: 81,8kg...Rekordverdächtig hoch und ich hab (mal wieder ^^) die Notbremse gezogen.
Heute liege ich bei 80,2kg...immerhin 1,6kg. Stimmt mich nicht zufrieden, aber besser als ne Zunahme ist es allemal.
Am meisten gestaunt habe ich aber über folgende Zahlen:
Brustumfang Anfang Januar: 98cm...heute noch 92cm...macht ein fettes Minus von 6cm und meine BHs sitzen wieder besser.
Taille...immerhin minus 1cm...aber jetzt kommts...
Bauchumfang Anfang Januar: 92cm heute nur noch: 83cm...
Ich hab direkt nochmal nachgemessen...und noch mal...und noch mal...und noch mal...
Die Zahl stimmt. Macht ein irrwitziges Minus von: 9cm!!! In 30 Tagen...
Davon 4cm in den letzten zwei Tagen!

Wie ich das gemacht habe, erkläre ich euch nächste Woche, wenn ich mal ne ruhige Minute für nen irre langen Post zu meinem momentanen Ernährungsexperiment schreiben kann.

Natürlich hab ich auch ein Foto gemacht, wobei ich selbst finde, dass man dem Bauch die vielen Zentimeter jetzt nicht ansieht...könnte aber daran liegen, dass ich ein neues Foto machen musste, welches nach dem Mittagessen entstanden ist, weil das von heute morgen verwackelt war...
Ich zeigs euch trotzdem:


Sport hatte ich diesen Monat insgesamt 16 Stunden, wenn ich gleich mein Workout noch mache, sind es 17 Stunden ;)
Macht eine durchschnittliche Wochenstundenzahl von 4,25 Stunden und damit im Durchschnitt eine halbe Stunde am Tag.
Ich muss sagen, insgesamt bin ich ganz zufrieden. Es war auf jeden Fall ein ganz passabler Start ins neue Jahr und ich freue mich schon total auf den Februar!

Und jetzt werd ich meine geschundenen Muskeln noch durchs Recovery-Workout zwingen, damit der Muskelkater verschwindet ;)

Bis dann meine Lieben

Eure Jessy

Kommentare:

  1. 9cm? Spann mich nicht so auf die Folter, ich muss es wissen!!!!! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow Glückwunsch ! Da wird das Gewicht doch zur Nebensache; ) bin gespannt wie du das geschafft hast. Lg

    AntwortenLöschen