Samstag, 27. September 2014

Wieder ein Kürbisrezept - heute Pfannkuchen

Hallo ihr Lieben ;)

Jaaaaaaaaaaaaa...ich liebe Kürbis und das heutige Rezept gehört eindeutig zu meinen Favoriten! Ich steh ja sowieso auf Pfannkuchen und Pancakes jeder Art (ich muss mir echt mal Eiweißpulver zulegen - Jemand ne Empfehlung für günstig UND gut? Oder geht da wirklich nur eins von beidem?)
und daher war das ein Volltreffer.
Auch mein Kind mag Pfannkuchen und hat heute fast den Teller leergefuttert, was in letzter Zeit eher selten ist. Also wird das jetzt öfter mal gemacht ;)
Jetzt aber zum Rezept ...
Ihr braucht:
  • 1 Kürbis (ich ziehe Hokkaido vor, aber jeder andere tut es auch. Und Größe je nach Personenzahl)
  • 175g Mehl (Vollkornmehl ist klasse)
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL brauner Zucker (weißer geht auch, hatte grad keinen braunen da)
  • Öl zum Ausbacken
  • Zimt und Zucker zum bestreuen
  • optional: 1 Apfel und Apfelmus (ganu ganz lecker ist auch das Apfel-Aprikosen-Kompott dazu...aber dazu war ich im Laden zu geizig^^)
Zubereitung:

Zuerst den Kürbis aufschneiden und die Kerne entfernen und dann hab ich folgendes gemacht (weil es viel einfacher ist): Kürbishälften wieder zusammenfügen und 20min in den Backofen (180°/Umluft). Danach lässt sich das Kürbisfleisch viel leichter von der Schale trennen und in Würfel schneiden. Theoretisch könnt ihr beim Hokkaido die Schale dran lassen, aber ich hab sie entfernt, weil ich es beim stanpfen einfacher finde. Vielleicht probiere ich es mal mit aus, wenn ich mehr Zeit habe (heute musste ich morgens für mittags vorkochen).
Die Würfel wie Kartoffeln in Wasser kochen, bis sie weich sind. Dann gut abtropfen lassen, mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Den Kürbisbrei mit den restlichen Zutaten vermischen und wie Pfannkuchen in der Pfanne abbacken.
Ganz einfach, super schnell gemacht und mega lecker!

Ich wünsch dann wie immer viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit ;)

Eure Jessy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen