Mittwoch, 3. September 2014

Mittwochsrezept - Herzhaft gefüllter Hokkaido

Hallo meine Lieben :)

Heute gibt es endlich wieder das lange verschollene Mittwochsrezept. Ich werde mich auch drum bemühen, das jetzt wieder regelmäßig zu machen.
Ich habe für meinen Zwerg und mich heute einen Hokkaido gefüllt. Vorteil: man kann die Schale mitessen ;)
Ihr braucht:
  • 650g Hokkaido
  • 200g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Tomate
  • Petersilie (1 Bund)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Crème fraîche
  • Cayennpfeffer
  • Salz
  • Butter

Zubereitung:


Kürbis aufschneiden. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch bis auf eine gut 1 Zentimeter dicke Wand ausschaben. Den ausgehöhlten Kürbis mit Deckel für 15 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen stellen.

Inzwischen Lauch putzen und schneiden. Tomate waschen und würfeln. Feta-Käse würfeln.







Hackfleisch und das fein ausgeschabte Kürbisfleisch gut in Butter anbraten. Gemüse und Tomatenmark dazugeben und 5 Minuten unter Rühren weiterbraten. Cayennepfeffer, gehackte Petersilie, Salz und Crème fraiche einrühren. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen. Die Hackfleischmasse einfüllen, dabei den gewürfelten Feta-Käse einstreuen. Den Deckel auf den Kürbis setzen und erneut ca. 20 Minuten bei 180°C im Ofen garen.





Und so sieht es aus, wenn es fertig ist:

Das ist wirklich mega easy und superlecker und wird bestimmt wiederholt^^
Sogar meiner Kleinen hat es geschmeckt und die ist beim Essen echt wählerisch.
Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit. Würde mich freuen, wenn ihr das mal ausprobiert. Ist wirklich lecker!!!

Bis dann,

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Sieht super lecker aus <3 Ich hab bis jetzt nur Kürbissuppe gegessen.. Das muss ich dieses Jahr unbedingt mal ändern!

    AntwortenLöschen
  2. ... Und die Kürbissaison ist wieder eröffnet. Danke für das Rezept.
    Bei uns gibt es im Herbst ja auch immer alle möglichen Kürbissorten in jeglich denkbaren Variationen.
    Schön zu sehen, dass es deiner Kleinen schmeckt. =)

    Deine Karte ist auch angekommen. Danke nochmal. In zwei Wochen circa schaue ich mir auch eine schöne Karte für dich aus. =)

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  3. Lecker! Ich freu mich auf die Kürbissaison! Danke für das tolle Rezept. Auf gefülltes Gemüse steh ich sowieso total :)

    AntwortenLöschen