Samstag, 16. August 2014

Tag 8 - Home sweet home

Guten Abend meine Lieben ;)

Jaaa...so schnell vergeht die Zeit...
Den achten Tag ging es morgens schon wieder zurück in meine geliebte Heimat :)
Auf dem Weg zum Bahnhof Mühlacker...alles lag noch im Nebel...ich mag so was ja ;)

Warten auf die Heimreise mit gemischten Gefühlen...
 Meine Kleine war auf jeden Fall gut drauf :)
Und wieder warten...
Und natürlich gab es zum Frühstück eine Laugenbrezel, denn die sind dort besser als bei uns ;)
Das Wetter war echt toll..und man sieht meine Kamera xD
Frankfurt Main...es ist nicht mehr so weit...
Proviant ;)
 Jemand ganz ganz müüüüüde <3
 Fliegen durch die Landschaft *huuuuiiiii*
 Und umsteigen in Hannover :)
Fast zu Hause :)
Und sie war so vorbildlich und so lieb. Da war ich richtig stolz auf mein großes Mädchen! Sie hat in den ganzen 6,5Stunden nicht einmal gequängelt *stolzbin*
Das erste, richtige Essen zu Hause. Das war so gut!
Und zum Nachtisch einen Berg Melone.

Jaaa...so kurz kann eine Woche sein. Ich muss sagen, ich bin irgendwie froh, dass es nur eine Woche war. Versteht mich nicht falsch, ich hab meine Freundin echt lieb und so...aber ...zu Hause ist es eben doch am schönsten.
Ich hab mein Bett vermisst und meinen Freund und meinen Kühlschrank und meine Wohnung, meine Freunde,...
Ich hab an einigen Klamotten immer noch Hundehaare -.-" Ich bin echt kein Landmensch. Ich laufe nicht gern den ganzen Tag in Turnschuhe rum, ich mag meine Pumps und Heels.
Ich muss auch sagen, dass mich gewisse Dinge schon irgendwie genervt haben. Ihre Mutter (ja, sie wohnt noch zu Hause) hat es sich sogar rausgenommen, mich zu fragen, ob mein Kind etwa auch ne Barbie bekommt. Das sei ja so furchtbar und die wären so hässlich und ein schlechtes Vorbild...blaaaa...
Wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, wie sehr ich Einmischungen in meine Erziehung hasse! Selbstverständlich bekommt meine Tochter eine Barbie! So wie ich auch und sie wird die vermutlich genauso lieben wie ich meine Barbiepuppen. Ihre Lieblingsfarbe ist lila und sie liebt ihre Kittys. Ausserdem spielt sie gern mit meinen Ketten...eindeutig meine Tochter *gg*
Später wird sie vermutlich mein Make-up klauen und ich werde darüber lachen, weil ich selbst früher das Make-up meiner Mama stiebitzt habe^^
Und dann kam es noch zu so Aussagen wie: Sie sei ja froh, dass meine Freundin nicht so ein Püppchen geworden sei, die hätte als Kind auch nie rosa Klamotten und Barbies gehabt und das hätte ihr auch nicht geschadet...
Nunja...auch bei diesem Satz musste ich mir sehr auf die Zunge beißen. Meine liebe Freundin ist zwar echt total toll und lieb und so, aber leider macht sie sich nicht besonders viel aus Klamotten und Co und wirkt manchmal ein bisschen...wie sag ich das jetzt nett und ohne fieß zu erscheinen? Ich hab sie ja lieb, aber bei über 25° die Klamotten mehr als zwei Tage zu tragen... Ihr wisst, was ich meine...

Und beinahe wäre es zu einer Impfdiskussion gekommen... -.-" Ich lasse mein Kind impfen und nein, ich halte nichts von Homöopathie. Mein Mäuschen hatte nen Bremsenbiss...war ziemlich dick und da kam ihre Mutter auch mit so ner Homöopathischen Salbe an...hat nichts gebracht.
Ich hab dann Fenistil besorgt und das hat zum Gück geholfen.

Insgesamt nicht so ganz meine Welt. Man merkt den Unterschied zwischen Stadt und Land doch sehr.

Aber insgesamt hatten wir echt viel Spaß und ich hab mich gefreut, sie mal wieder zu sehen.
Beim nächsten Mal kommt sie hoffentlich zu mir ;)

So, ich melde mich dann morgen wieder.

Gute Nacht

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Das klingt nach einem tollen Trip! :)
    Und deine Tochter hat das ja anscheinend super mitgemacht! Sehr toll! :)

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, zu Hause ist es wirklich am schönsten :P
    Und täusch ich mich, oder hat deine Kleine richtig lange Haare bekommen? :D

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Bericht und die tollen Bilder. :) Impfen ist auch wichtig, denn dann kann man Krankheiten vermeiden, die heute ausgerottet sind, aber dies nur durch Impfungen.. Alles andere wäre grob fahrlässig.
    Zuhause ist es immer am schönsten, aber nur, wenn man sich zuhause auch wohl fühlt... Daran arbeite ich gerade und wünsche dir eine schöne Woche... Ich hasse meine Waage. Ich spiel Jojo und ahhh...Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Mischung aus Stadt und Land. Quasi eben Stadtrand. Da hat man von beidem die Vorzüge ;)

    AntwortenLöschen
  5. So nur für dich back to FB :)

    AntwortenLöschen