Sonntag, 27. Juli 2014

Morgenlauf

Guten Morgen meine Lieben :)

Ich bin heute morgen schon um 5:15h aufgestanden, um laufen zu gehen und ich muss sagen, es hat sich echt gelohnt, früh aufzustehen.

Das ist der Holzhafen

Am Morgen ist es da noch wunderbar still und friedlich und es sind kaum Menschen unterwegs

Es sieht wie eine endlos lange Strecke aus, aber sie endet ziemlich plötzlich und ich musste mir was neues suchen

Ist noch überall Baustelle da, aber wenn es fertig ist, nehme ich an, wird es DAS Luxusviertel in Bremen

Hier sieht man, wie groß das Baugebiet ist

Sonnenaufgang :) Wirkt fast ein bisshen wie aus nem Film...

Ich bin dann in die andere Richtung die Weser raufgelaufen

Alles leer, alles ruhig...





Das Wetter war echt ideal zum Laufen. Und die Brücke vibriert, wenn man drüber joggt. War voll lustig, weil mir ne Läuferin entgegen kam^^

Zurück durch die Wallanlagen

Die Ente war Zufall...macht sich aber gut da xD


Vom Lauf zurück an der Hauptstraße hab ich keine Bilder mehr gemacht. gelaufen bin ich heute übrigens 13,6km. Eigentlich wollte ich 15, aber als ich dann schon fast zu Hause war, wollte ich auch nicht nochmal um den Block laufen, nur um die 15km voll zu bekommen.

Ich wünsche euch dann mal einen schönen Sonntag und melde mich später mit dem Essen der Woche ;)

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Am Morgen zu laufen ist einfach wunderschön! Und du hast des ganz toll auf den den Bildern festgehalten!

    AntwortenLöschen
  2. So früh aufstehen am Sonntag? Respekt das kann ich nicht :D um 8 ist das höchste der Gefühle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran gewöhnt man sich ;) Wer im Sommer läuft, muss entweder früh aufstehen oder abends laufen

      Löschen
  3. Morgens ist es wirklich am Schönsten :D

    AntwortenLöschen