Mittwoch, 18. Juni 2014

Mittwochsrezept - Brasilianisches Hähnchen mit Kokosmilch und Mango

Hallo meine Lieben ;)

Noch schnell das Rezept, bevor ich es vergesse ;)

 Zutaten:
  • 500g Hähnchen
  • 2 Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Mango 
  • 125ml Kokosmilch
  • Reis
  • Öl 
  • Currypulver
  • Salz&Pfeffer





Zubereitung:

Das Ganze ist relativ fix gemacht. Zwiebeln würfeln, Knoblauch am besten durch ne Presse jagen, Tomaten in Würfel schneiden, Hähnchen klein schneiden, Mango klein schneiden und dann könnt ihr auch schon starten. Vorweg: Trennt die beiden Knoblauchzehen! Eine ist für den Reis. Mit dem würde ich auch anfangen. Öl erhitzen, den Knoblauch kurz anbraten, Reis dazu geben und auch anbraten. Das klingt im ersten Moment seltsam, schmeckt aber total toll! Dann den Reis mit Wasser aufgießen und normal kochen.
Dann die Zwiebeln in Öl glasig schwitzen, den Knoblauch dazu geben, kurz mitbraten und dann das Fleisch dazu. Scharf anbraten, Tomaten dazu geben und das Ganze dann mit der Kokosmilch auffüllen. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken und dann ungefähr fünf Minuten köcheln lassen. Erst dann die Mango dazu geben, die wird sonst matschig ;)
Und dann seid ihr auch schon durch ;)
Schmeckt super lecker und ist nur halb so aufwändig, wie es erst scheint.
Ich wünsche viel Freude damit und noch einen schönen Abend :)

Eure Jessy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen