Donnerstag, 6. März 2014

Fasten Tag 4

Hallo ihr Lieben :)

Da ich gerade nichts besseres zu tun hab (doch, hätte ich schon...Haushalt, Wäsche, Sport treiben,...), dachte ich mir, ich schreibe mal so was wie einen Zwischenbericht.
Wir (eine Freundin und ich) haben ja aus Jux schon zwei Tage eher angefangen.
Ich muss ehrlich gestehen, dass mir der Verzicht auf Fleisch und Wurst deutlich schwerer fällt, als auf Süßigkeiten. Süßes kann ich mit Obst ersetzen oder eingelegtem Gemüse (Pepperoni sind toll^^), aber für Fleisch gibt es einfach keinen wirklichen Ersatz...
Jajaja...Tofu, Seitan und Co...weiß ich doch, aber ein Ersatz für Fleisch ist das für mich nicht wirklich.
Mich würde jetzt mal interessieren, wie euer Start so war und ob es euch leicht oder schwer fällt?

Und ich werde diese blöde Erkältung einfach nicht los -.-" Der Mist hält sich hartnäckig und während mein Kind jetzt durch ist, bin ich noch immer heiser und klopp mir abends Hustentropfen rein, damit ich überhaupt schlafen kann.
So doooooof.
Aber morgen geh ich trotzdem ne Runde laufen. Pause machen hat jedenfalls nicht geholfen und laufen hat es auch nicht schlimmer gemacht, also kann ich auch laufen gehen. Soll ja angeblich sogar gut sein...

Bei mir gibt es jetzt gleich Essen...endlich! Mein Kerl hat heute mal wieder den ganzen Tagesablauf durcheinander gebracht *grummel* Das muss sich auch dringend ändern *gg* Demnächst wird hier morgens wieder der Staubsauger angemacht^^

Ich versuche dann morgen mal das nächste Rezept hochzuladen, wenn ich dazu komme ;)

Bis dann ihr Lieben und genießt das schöne Wetter ;)

Eure Jessy




Kommentare:

  1. Mir fällt es unheimlich schwer zu verzichten :( . Wer ist eigentlich auf diese Idee gekommen? *Zu dir Jessy schau* . Hoffen wir, das es wenigstens was bringt. Dani

    AntwortenLöschen
  2. Süßkram geht bei mir auch, meine restlichen Schokiriegel die ich mir mitgenommen habe, hab ich an Kollegen verteilt :D... Das Schlimme ist bei mir auch das Fleisch wegzulassen...Bin ja derzeit geschäftlich unterwegs und das Essen wird hier in Buffetform angeboten...und gestern gab es dünne, knusprige Schnitzel...waaaah :( aber ich bin standhaft geblieben.
    Als Beilagen hat man auch immer ordentlich Gemüse zur Auswahl. Daran habe ich mich gestern gehalten und das werde ich die nächsten Tage auch so handhaben. Viele Grüße und noch gutes Durchhalten :)!

    AntwortenLöschen
  3. Ich vermiss es auch... komisch! Hab ich nicht gedacht... und ich hab seit 2 Tagen Kopf weh, aber ich will es nicht aufs fasten schieben... lieber auf die 1 1/2 Faschingskrapfen am Dienstag o_O
    Naja... sind ja nur mehr 44 Tage... schaffen wir locker :D

    AntwortenLöschen
  4. Und ich faste gar nichts. :D Aber wenn, würde ich Süßigkeiten deutlich mehr vermissen als Fleischprodukte. :)

    AntwortenLöschen
  5. wow das foto ist sooo klasse!

    AntwortenLöschen