Sonntag, 12. Januar 2014

Neue Challenge, ein Rezept und was ich heute sonst noch gemacht habe

Guten Abend meine Lieben.

Ich wollte mich heute noch mal schnell bei euch melden, bevor wir in die nächste Challenge starten. (Dieser Post wird übrigens etwas länger...) Aber eins nach dem anderen. Wer im Sommer das Battle der Diäten verfolgt hat, weiß, dass wir in Teams gearbeitet haben.
Das war ne super Zeit und weil wir das so toll fanden und als Team einfach so gut funktionieren und harmonieren, haben wir vom Team Kalorien beschlossen, dass wir erneut in eine Challenge starten. Dieses Mal allerdings ganz ohne den ewigen Druck des Wiegens, der zum Schluss doch ziemlich auf die Stimmung gedrückt hatte.

Zum Team gehören:
-V
-Jessi
-Lisa
-Lilily

Wir wollen uns jetzt jeden Monat eine neue, sportliche Herausforderung stellen. Anfangen werden wir morgen. Jeden Tag ein Blogilates-Workout und eigene Trainingseinheiten. Wer Blogilates noch nicht kennt, kann ja mal bei Youtube suchen, da gibt es sooo viel ;)

Ansonsten hab ich heute ein Rezept für euch :)
Einen schönen, bunten Gemüseauflauf.

 Ihr braucht:
  • Brokkoli
  • Paprika
  • Zucchini
  • Karotten
  • Crème Fraîche
  • Gemüsebrühe 
  • geriebenen Käse





Als erstes fettet ihr die Auflaufform ein (ihr könnt es aber auch lassen...ganz wie ihr mögt ^.-).

Paprika putzen und in Streifen schneiden und unten in die Auflaufform legen (unten liegen sie am besten, sonst wird die nicht gar).

Die Zucchini putzen und in Scheiben schneiden und darüber schichten (ich mag Zucchini ja lieber als Paprika, daher gibt es bei mir mehr Zucchini).
 Dann den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen und auf das andere Gemüse schichten.
Das geht übrigens auch wunderbar mit Blumenkohl, allerdings sollte man den vorkochen, sonst ist der ziemlich "al dente".

Ich mag in dem Auflauf auch gerne Lauch (hab ich aber nicht bekommen) und Aubergine ist auch lecker.

Auch Hackfleisch passt das toll rein oder wenn man mal mehr Hunger hat...Nudeln gehen auch ;)
Einige erinnern sich vielleicht...ich mag keine Karotten. Ich hasse Karotten! ABER...in diesem Fall finde ich die Karotten ausnahmsweise ganz lecker. Die werden nämlich klein geraspelt und über das andere Gemüse gestreut.
 


Dann mischt ihr einen Viertelliter (nach Packungsanleitung zubereiten)
Gemüsebrühemit Creme fraiche.

Achtet darauf, dass die Brühe gut abgekühlt ist, sonst bildet das Creme fraiche hübsche, kleine Flocken *gg*
                                                                                          
Das wird dann gleichmäßig über das Gemüse gegossen...
 ...Käse drüber und ab in den Ofen (ich hab den Ofen immer auf 180°/Umluft stehen, allerdings ist der schon ein wenig älter). Wenn der Käse goldbraun ist, sollte auch das Gemüse so weit sein (klappt bei mir immer ganz gut).
Fertig :)

Und ich war heute nicht nur schon sportlich und habe gekocht, sondern ich war auch auf dem Flohmarkt. Eigentlich wollte ich nur Jogginghosen besorgen (mein Zwerg hat mal wieder ein paar Zentimeter zugelegt), aber es gab mal wieder so viele, schöne Sachen, da musste dann doch noch ein bisschen was anderes mit.
(Zwerg treibt mich übrigens gerade in den Wahnsinn. Ist totmüde, weigert sich aber, zu schlafen und wirft aus Protest ihre Sachen aus dem Bett ...Schnuller, Stofftiere, Nachtlicht...ich hoffe, die nächsten Zähne sind bald durch, dieses Dauergebrüll ist echt Nervenaufreibend.)

Ich kann euch ja mal die schönsten Sachen von heute zeigen.

 Den fand ich besonders toll, vor allem, weil er rot ist und nicht rosa, pink oder lila. Und rot steht meiner Maus sowieso ganz toll^^

Hier hab ich gleich nen ganzen Jogginganzug bekommen. Die finde ich ja total praktisch, weil hier in der Wohnung muss sie wirklich nicht immer in Jeans rumkrabbeln, da sind weiche Sachen viel besser für die Bewegungsfreiheit und viel bequemer ;)


Okay, da ist es dann doch ein rosa Teil geworden, aber der war so süß^^

Mein Schnäppchen des Tages: Alles zusammen für nur 2€ :) Und diese Eule da drauf ist so niedlich und die Farbe und mit Reflektorstreifen...ich gebe zu, ich steh auf Lila^^ Und wir haben die heute auch direkt anprobiert, sowohl die Mütze, wie auch die Jacke sitzen echt gut (wobei die Jacke mit ner Größe 86 schon noch relativ groß ist, aber ich wollte ja eine, wo sie noch wachsen kann, damit ich diesen Winter keine mehr im Laden kaufen muss (der nächste Flohmarkt ist nämlich erst im Mai).

Und wie so oft hat meine Kleine mal wieder was abgestaubt.

Das Teil hat ihr die Frau am Stand in die Hand gedrückt, weil sie mal wieder ne kleine Oberzicke war. Natürlich hat sie das nicht wieder hergeben wollen. Geniale Verkaufsstrategie. Merke ich mir für meinen Verkaufsstand im Mai^^
Übrigens ist es mir unbegreiflich, wie viele Menschen bei dem wunderschönen Wetter heute mit nem Gesicht wie sieben Tage Regenwetter rumrennen. Ich hätte von den Leuten mal Fotos machen sollen heute. Ich hatte jedenfalls blendende Laune, auch wenn mein Zwerg momentan ein bisschen anstrengend ist. Aber ich wurde auch belohnt :)
Sie hat heute ihren ersten Schritt gemacht und ich bin natürlich super stolz! Den zweiten hat sie sich dann immer in meine Arme fallen lassen...aber das sieht soo putzig aus, wie sie so unsicher mit weit ausgebreiteten Armen auf mich zukam :))

So und jetzt werde ichmich ne Runde in die Wanne legen und meinen Muskelkater beruhigen, bevor ich mir morgen früh den nächsten hole^^
Ich melde mich auf jeden Fall die Tage noch mit neuen Workouts ;)

Bis dann,

Eure Jessy <3










Kommentare:

  1. Ich freu mich riesig auf die Challenge! :)
    Wir werden das rocken! :D

    Der Gemüseauflauf sieht super lecker aus,
    mach es meist noch bissl mehr auf die Lasagne-Art mit zwei, drei Nudelblätter,
    aber sonst auch immer lieber so als die fettige Variante.

    Und schöne Klamotten für die Kleine,
    bald ist sie sicher auch wieder ruhiger :)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich komme demnächst bei dir zum Essen vorbei. Keine Angst, ich benehme mich ganz brav und verwende lediglich Besteck. ^_~

    AntwortenLöschen
  3. Der Auflauf sieht echt klasse auf und Gemüse geht immer! Ich mag Möhren nur roh finde sie gekocht einfach bäh... Aber irgendwie findet der Rest der Menschheit das sie überall zu passen.
    Die Kleine sieht bestimmt süß in den Klamotten aus und damit kann sie dann bald los flitzen...

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa wir müssen endlich mal wieder was als Team machen. Die Challenge wird super. :)
    Wenn ich deinen Auflauf so sehe, bekomme ich Hunger...man. Immer fehlt mir der Backofen dazu. :D
    Ohh der Jogginganzug ist ja putzig!! Und für Zuhause zum spielen ist sowas sicher angenehmer als Jeans.

    AntwortenLöschen