Samstag, 2. November 2013

Wenn das Kind nicht zu beruhigen ist...

...geht man eben ne Runde auf den Freimarkt^^
Ja, steinigt mich :P Ich weiß, Babys haben auf solchen Märkten im Grunde nichts zu suchen, seh ich normal auch so. Aber wenn der Zwerg zahnt und nur noch schreit, dann macht man eben manchmal doch Dinge, die man sonst nicht machen würde.
Und ich habe die Gelegenheit genutzt und ein paar Fotos gemacht.






Und ich war mit meinem Zwerg im Tragetuch im Riesenrad (kleine Randinformation: Es ist mit 60m das größte, transportable Riesenrad der Welt)


Und ich muss sagen, sie hat die Nacht so gut geschlafen, wie schon lange nicht mehr (von 20:30-6:30h und dann noch zwei Stündchen bei mir im Bett). Also muss ich wohl abends öfter mal für Action sorgen xD

Ich bin dann auch schon wieder weg.
Ein schönes Wochenende euch allen :)

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Was Freimarkt bedeutet, weiß ich zwar nicht genau - ist es eine Art Kirmes? - aber die Bilder sind toll. Ehrlich gesagt, kann ich mich nicht mehr dran erinnern, wann ich das letzte Mal unter so vielen Mensch war. Wenn es das Kind so sehr beruhigt hat, war die Mission erfolgreich. =)

    Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Mich freut es besonders, dass du dich einfühlen kannst.

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dir den BestBlog Award verliehen und muss ganz ehrlich sagen, du hast ihn dir verdient!
    Auf meiner Seite findest du alles weitere dazu: http://it-goes-on-always-and-forever.blogspot.de/2013/11/stuff.html

    Ganz liebe Grüße,

    Silence

    AntwortenLöschen