Donnerstag, 14. November 2013

Darf ich mal meckern bitte?

Guten Abend meine Lieben ;)

Ja...im Moment nervt mich irgendwie alles. Mir ist kalt, ich bin müde und ich bin irgendwie genervt.
Mein Gewicht nervt mich, meine Figur nervt mich und mein Freund nervt mich im Moment auch.
Erzählt mir ganz stolz, dass er zum Einstellungstest für ne Ausbildung im öffentlichen Dienst eingeladen wurde...für August 2014!
WTF?!? Nochmal acht Monate, die er hier rumhängt? No way! Das halten meine Nerven nicht aus!!!
Vor allem hat das mal wieder sein Daddy ausgesucht... *Augenroll* ...Sohnemann soll doch was "ordentliches" werden. Geld ist schließlich alles.
Das hat er auch gerade wieder unter Beweis gestellt. Mein Freund kam mit ner Mütze für unser Kind nach Hause (hat sein Vater ihm mitgegeben)...von Sterntaler...sauteuer...nur leider ist die Mütze braun und nicht sonderlich schön. Den Preis haben sie vom Schild abgeschnitten, aber der Rest vom Schild ist noch dran, damit ich auch ja sehe, welche Marke das ist...
Alter...ich bin nicht käuflich! Nicht mit Renovierungen und auch nicht mit Puzzlen, Bodys und Mützen für mein Kind. Man kann mich nicht mit Geld erkaufen -.-" Wann lernen die das endlich?
Man kann Liebe nicht mit Geld kaufen und Zuneigung auch nicht.
(Die Hörigkeit meines Freundes leider schon...)
Überhaupt hab ich heute erstmal klar gestellt, was ich alles nicht will. Ich will nicht, dass mein Freund mit meinem Schwiegerdrachen über unser Kind redet. Sie ignoriert mich und mein Kind, dann hat sie alles drumherum auch nichts anzugehen und ich hab ihm gesagt, er soll ihr das nicht mehr erzählen. Wenn sie wissen will, wie es ihrem Enkelkind geht, kann sie ihren Allerwertesten hierher bewegen. (Das hat sie zuletzt getan, als meine Maus fünf Wochen alt war...)
Und das Rauchen im Bad hab ich heute auch gleich mal bemängelt...wenn ich schon dabei bin, dann auch gleich richtig xD
Oh und weil er der Meinung ist, seine Therapie geht mich nichts an (ich hab ja jetzt nen Termin zum Erstgespräch...ja, ich habe vor, endlich was für mich zu tun), habe ich ihm von meinem Termin stumpf nichts erzählt. Und er meinte heute, ich könne ja selber mal ne Therapie machen, dann sehe ich, dass das nicht wirklich was verändert, da hab ich einfach mal eben rausgehauen, dass ich nen Termin habe. Das Gesicht hättet ihr sehen müssen!
Und da fragt er mich, warum ich ihm das nicht gesagt habe, da meinte ich nur: "Meine Therapie geht nur mich was an."
Der Hieb hat echt gesessen...dem sind sämtliche Gesichtszüge entgleist *gg*
Ja, ich weiß, das war nicht nett. Aber die Retourkutsche hatte er sich jetzt wirklich mehr als verdient. Wenn ich das Erstgespräch hinter mir habe, werde ich hinterher auch sagen "da rede ich nicht drüber.", nur damit er weiß, wie sich das anfühlt...
Naja...ich bin schon gespannt, wie sich die nächsten Wochen so entwickeln werden.

Bin jetzt erstmal im Bettchen verschwunden. Ich bin sooo müde.

Gute Nacht ihr Lieben.
Das nächste mal melde ich mich mit besserer Laune. Versprochen.

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jessica,
      bin zufällig über deine Seite gestolpert. ich möchte dir einfach mal sagen, dass ich das mit der Therapie sinnvoll und super von dir finde. Wünsche dir alles Gute.
      LG C.

      Löschen
  2. Haha, ich konnte mir gerade bildlich vorstellen wie deinem Freund die Kinnlade runtergerutscht ist :-D
    Sowas kenn ich auch und manchmal tun solche Retourkutschen doch auch echt mal gut.
    Ich hoffe für dich, dass das Erstgespräch gut verläuft und die Chemie zwischen euch stimmt (nichts ist wichtiger bei einer Therapie, finde ich). Nach mehreren Anläufen hab ich endlich auch die richtige Therpeutin für mich gefunden.
    LG und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen