Montag, 28. Oktober 2013

HSGD und die aktuellen Ereignisse des Tages^^

Guten Abend meine Lieben ;)

Ich habe heute einen Entschluss gefasst. Es wird Zeit, dass es mit Essen und Sport wieder besser läuft. Also hab ich mir zum Wiedereinstieg die HSGD ausgesucht. Ich denke, den meisten wird das ein Begriff sein und für die, die es nicht kennen...es ist die Healthy Skinny Girl Diet.

Und bevor jetzt wieder alle schreien, wie ungesund das ist...bitte erst mal zu Ende lesen. Ich habe nicht vor zu hungern (darf ich ja auch gar nicht). Obst und Gemüse sind vom Zählen ausgenommen und alles, was ich an Kalorien durch Sport verbrenne, darf ich auch mehr essen. Also ganz ruhig bleiben...ich werde keine Ana und schon gar keine pro ;) Ich stehe auf gesund bleiben^^
Aber an meinem Gewicht muss sich gaaaaaanz dringend was ändern. Ich hab nämlich ne neue Waage und -no good news- so viel steht mal fest.
Ich hab mich jetzt zwar abends drauf gestellt, aber selbst zwei Kilo weniger wären noch ne Katastrophe, also wird es jetzt Zeit, sich wieder zusammen zu reissen und wieder das Abnehmen zu starten, statt endlos zuzunehmen.
Ich sag euch morgen auch, was die Waage sagt, denn da ist die Zahl wohl repräsentativer, als abends nach dem Essen (auch, wenn ich mich dann in Grund und Boden schämen muss).
Und danach gibt es einmal die Woche einen Wiegetag (hab mir vorgenommen, mich nicht mehr täglich damit rumzuärgern, sondern nur noch einmal pro Woche...)

Und dann muss ich euch noch was erzählen...da kann man echt nur den Kopf schütteln. Manchmal habe ich das Gefühl, ich bin nur noch von Volldeppen umgeben...
Ich hatte euch ja erzählt, dass der Vater von meinem Freund hier das Schlafzimmer renoviert hat. Und jetzt war er letztens da. Nu war mein Freund heute bei ihm und er hat ihm wohl wutschnaubend erzählt, ich wäre ja nicht dankbar genug und hätte das ja gar nicht richtig zum Ausdruck gebracht und dass ich ihn das letzte Mal ja nicht mal richtig begrüßt hätte. Jetzt will er hier nicht mehr herkommen. Nicht, dass mich das stören würde...im Gegenteil *gg* Ich kann den eh nicht leiden. Der redet meinem Freund viel zu viel rein und macht ihn immer fertig und stichelt und sagt total gemeine Sachen, die gar nicht gehen. Von mir aus kann der bleiben, wo der Pfeffer wächst...
ABER...ich finde alleine die Aussage ne Oberfrechheit. Was erwartet der? Dass ich auf Knien rumrutsche in ewiger Dankbarkeit und ihm die Füße küsse? Ganz sicher nicht. Ich bin nicht käuflich! Und dann diese Erwartungshaltung, dass alle springen, wenn er kommt. Wüsste nicht, warum. Wenn ich gerade mit meinem Kind beschäftigt bin, renn ich nicht an die Tür. Da muss ein einfaches "Hallo" wohl reichen.
Und so ein Depp. Mir ist doch egal, ob er herkommt oder nicht. Er nimmt sich selbst damit nur die Möglichkeit, sein Enkelkind zu sehen. Sein Bier, nicht meins^^
So einen Käse muss ich mir hier geben *Ditsch*
Seine dumme Mutter will ja auch, dass er sich trennt, schließlich wollte ich ihm ja nur ein Kind andrehen und darum ist er ja so depressiv, weil er das ja niiiiieeee wollte.
Kann man Schwiegereltern umtauschen?!?

Ich geh dann jetzt gleich mal schlafen.
Bis morgen meine Lieben...dann gibts das Gewicht *bibber*

Eure Jessy

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jessy,
    schön, dass du dein Abnehmvorhaben wieder anpacken willst. Ich kenne diese HSGD nicht, aber die Kalorien kommen mir arg niedrig vor. Selbst wenn ich dazu Unmengen an Obst und Gemüse essen würde, würde mir das nicht reichen. Aber ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg dabei :) Was machst du, wenn die 30 Tage um sind? Fängt man dann von vorn an?

    Liebe Grüße!<3

    AntwortenLöschen
  2. Der neue Plan klingt gut. Soo ungesund klingt das ganze auch gar nicht, wenn man Obst essen kann so viel man will und die verbrannten Kalorien auch noch essen darf. Wenn ich mal Obst und Gemüse abziehen würde, läge ich wahrscheinlich auch bei den niedrigen Werten.
    Hauptsache du schaffst den Wiedereinstieg!! Lege seit gestern auch wieder los, wir schaffen das. :)

    AntwortenLöschen
  3. Alleine dieses 'du-hast-zugenommen-Gefühl' ist schrecklich, unabhängig davon wie viel.
    Hoffe du schaffst das was du dir vorgenommen hast :)

    AntwortenLöschen
  4. oh die HSGD würde ich doch glatt mitmachen.
    Traue mich "auch" nicht mehr auf die Waage(seit Wochen schon)
    Meine Schwiegereltern sind meistens total super, aber heut hat sie einen Spruch gebracht, der echt ned hätte sein müssen. Sinngemäß war es: Ach, lass das doch die Leeli machen, die hat doch den Tag lang Zeit.
    hä? ich?
    nur weil ich Studentin ohne Pflichtanwesenheit bin, heißt das noch lang nicht, dass ich zu viel Zeit hab(vor allem nicht jetzt im letzten Semester). Aber diese Generation ist echt seltsam. Die wollen, dass man hingeht, die Hand schüttelt, dreimal Hallo sagt ("Hallo" und "Grüß dich" und "Servus"), danach noch ein "Wie gehts dir"(wobei man sich die ganzen WehWeh-Chens anhören muss) und nochmal ein "Hallo", erst dann sind sie zufrieden.(hab ich zumindest manchmal das Gefühl)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann steig doch noch mit ein ;) Ich find's super, wenn noch andere mitmachen :)
      Ja, ich weiß auch immer nicht, was das soll und warum diese Leute so drauf sind. Aber mir ist das Wurst...

      Löschen