Sonntag, 14. Juli 2013

Boah, regen die mich auf -.-"

Guten Abend meine Lieben :)

Ich muss mich heute mal ganz kurz aufregen. Ich führe gerade zum gefühlt 100sten Mal eine Diskussion mit den lieben Impfgegnern.
Einige von euch kennen das vielleicht: Da taucht eine Frage auf wie "Kann ein Kind eingeschult werden, wenn es nicht geimpft wurde?" (Man muss ja in vielen Kindergärten inzwischen nen Impfausweis vorlegen, was ich persönlich super finde.)
Und weil ich bin wie ich bin, konnte ich mir nicht verkneifen, zu bemerken: "Schön wär's ja." Und tadaaaaa...schon hat man ganz unbeabsichtigt wieder die lieben Impfgegner auf den Plan gerufen, die einem dann erzählen, dass impfen Körperverletzung ist (ich selbst halte ja nicht impfen für fahrlässige Körperverletzung, aber es gibt da wohl Paragraphen, die meine Meinung da leider nicht untermauern xD), wie gefährlich impfen ist, wegen der bösen Impfschäden und überhaupt ist das ja eh alles nur Geldmacherei der Pharmaindustrien.
Woah...da krieg ich die Krise. Wenn die schon so gut sind im googlen, warum googlen die dann nicht mal "Schäden durch Masern" oder "Spätfolgen von Kinderkrankheiten" oder vielleicht "Warum Ärzte studieren und darum mehr Ahnung von Krankheiten und Impfungen haben, als Leute, die glauben, sie wüssten es besser".
Ihr merkt sicher schon, über dieses Thema könnte ich mich Stunden aufregen. Vor allem, weil gerade eine behauptet hat, ungeimpfte Kinder können die andere ja gar nicht anstecken, denn die sind ja geimpft. Richtig. Säuglinge kommen ja bekanntlich schon geimpft zur Welt...
Und was dann so alles als Impfschaden aufgeführt wird. Nur, weil etwas zeitgleich auftritt, muss die Impfung noch lange nicht die Ursache sein...
Aber ich werde jetzt aufhören, mich aufzuregen. Ich werde solche Diskussionen in Zukunft auch meiden, man dreht sich da eh nur im Kreis.
Und jetzt zu erfreulicheren Dingen. Ich habe das Joggen zu meiner Morgenroutine erklärt. Schneller bin ich zwar noch nicht geworden, aber ich hoffe, ich kann mich bald mal ein bisschen bei der Entfernung steigern. Ich gehe jetzt sogar immer vor dem Frühstück laufen und habe sogar das Gefühl, dass es so sogar besser geht.
Und mein Freund war heute mit unserer Maus draußen und ich konnte hier in Ruhe ein bisschen Ordnung machen.
Jetzt gibts erstmal Abendbrot. Was haltet ihr eigentlich von Eiweißbrot? Ich konnte bisher nämlich nur feststellen, dass es ganz gut schmeckt.

So...bis morgen ihr Lieben.
Ich hoffe, ich schaffe es mal wieder, meine Bilderblogs zu bedienen^^

Eure Jessy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen