Samstag, 13. April 2013

Empfehlung App und Buch

Guten Abend meine Lieben ;)

Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr hattet einen genauso schönen Tag wie ich. Ich war nämlich mit meiner Freundin unterwegs und habe (wie sollte es anders sein) mal wieder Babysachen gekauft und ein Buch. Babysachen zeig ich euch dann die Tage mal...wobei...ein Bild hab ich auf dem PC...das müsst ihr sehen^^
Das ist schon bearbeitet, womit ich dann bei meiner App-Empfehlung wäre.
Ich habe deb Tipp von einer Freundin bekommen. Picsart heißt die App und man kann damit super easy Fotos direkt auf dem Handy bearbeiten. Und da ich ein großer Fan meiner Handykamera geworden bin (weil immer dabei und macht gute Bilder), ist das so richtig was für mich.
Ich zeige euch mal ein paar Bilder, an denen ich die letzte Nacht gebastelt (ich konnte nach dem Stillen mal wieder nicht einschlafen).






Wie ihr sehen könnt, ist die App vielseitig. Von Effekten auf einzelnen Bildern bis hin zu Collagen ist alles dabei. Und da ich ja immer zu faul bin, mich näher mit Photoshop zu befassen, ist das ein super einfacher Weg zu schönen Bildern. Sieht aufwendig aus, ist aber mit ein paar Klicks erledigt.
Ich bin auf jeden Fall total begeistert.
Und wenn ich schon dabei bin, es gibt ne tolle Seite im Internet, mit der man Collagen erstellen kann.


So, genug geschwärmt, kommen wir zu meinem heutigen Buchkauf. Ich weiß nicht, ob ich es mal erwähnt habe, aber ich bin ein großer Fan von "Vampire Academy". Ja, schuldg im Sinne der Anklage...ich habe sie alle gelesen...Vampire Academy, House of night, Evermore und Evernight. Und ja...ich mag solche Bücher. Liest sich leicht weg und ist nicht so hirnlastig^^ Ich brauche ja was zum Erholen.
Daher war ich heute sehr erfreut, dieses Buch im Laden liegen zu sehen:


Ich war schon fast etwas enttäuscht, dass die Reihe zu Ende war und jetzt geht es doch nochmal weiter *freu*

War sonst noch was? Ich habe inzwischen 1,3kg runter und heute morgen 200g rauf (ich muss mal die Seite aktualisieren). Bin ich für nicht mal eine Woche sehr zufrieden mit, zumal ich auf nichts verzichten musste.

Und jetzt muss ich mal wieder eine Windel wechseln *gg*

Bis dann ihr Lieben.

Ich wünsche euch noch ein wunderwunderwunderschönes Wochenende :)

Grüße
Eure Jessy

P.S.: Mehr Bilder unter http://littleantoniababyblog.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Wirklich hübsche Bilder! Niedlich die Kleine :)

    Musst du dich wegen der Geburt spritzen? Musst du dich bis Ende Juni noch spritzen? Ich nehm die Dinger seit 2 Monaten schon... :(

    AntwortenLöschen
  2. Dein Baby ist mindestens so fotogen, wie meins ;)

    Oh, und danke. Das freut mich.
    Ich kann so gut verstehen, dass du deinen Freund nicht mitlesen lässt...in meinem Umfeld wissen es auch bloß zwei Leute und ich habe schon überlegt, meine Bilder wieder herunterzunehmen, weil ich wirklich ein bisschen Schiss habe erkannt zu werden. Wenn man weiß, es lesen Leute mit, die möglicherweise thematisiert werden, dann kommen Hemmungen auf und einen gehemmten Blog braucht kein Mensch. Außerdem verfehlt es den Sinn des 'sich alles von der Seele'-Schreibens, wenn man das Gefühl hat alles auf die Goldwaage legen zu müssen.
    Ich wünsche dir jedenfalls eine Menge Geduld mit deinem Freund <3

    Zum Verdienst: Ja, es ist lukrativ...sehr sogar. Es gehen zwar selbstverständlich Steuern davon ab (weil es als selbstständige Tätigkeit mit Gewerbeschein angemeldet ist)und die Agentur kassiert 30% vom jeweiligen Festhonorar, aber ich könnte mir keinen anderen Nebenjob vorstellen, der so wenig zeitaufwendig ist (sehr, sehr wichtig, wenn man das Studium nicht vernachlässigen will) und trotzdem locker genug Geld zum Leben einbringt.
    Was machst du beruflich, wenn ich fragen darf? (Momentan wahrscheinlich nichts...Mutterschaft-frei, oder?)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder :)

    Ich muss mal wieder gestehen, dass ich solche Bücher auch liebe...
    Viele belächeln mich, weil ich so nen Teenie-Krams lese... aber es ist wirklich schöne leichte Lektüre, die man sich auch nach der Arbeit auch gerne noch gönnt :D

    Was ich dir noch sagen wollte (falls du es nicht schon selbst entdeckt hast)
    Es gibt auch eine tolle fddb-App. Heißt fddb Scanner.
    Ich persönlich liiiiiebe sie :D

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Bilder, wie immer :)

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere zur Abnahme! Und danke fürs Daumen drücken ;)
    Der Kommentar zu meiner Radlhose (*sexy*) war übrigens fies :P
    Naja will ja nicht übern Catwalk laufen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ob es das wert ist? Ich weiß nicht... Ich weiß momentan sowieso nicht mehr weiter, was das Thema angeht. :/
    Ich finde es übrigens richtig richtig toll zu sehen wie stolz du auf dein Kind bist. Das zeigen ja allein schon die Fotos und wie viel du immer von ihr redest. :) So sollte jede Mutter sein.

    AntwortenLöschen
  7. Die Brunette, genau. (Obgleich mittlerweile zur Blondine mutiert - in 'Klappe die Sechste:...' sind aktuellere Bilder, bloß existiert noch kein 'blondes' Bild auf dem Moritz mit drauf ist.)
    Irgendwie überlege ich, wieder Brunette zu werden...ich vermisse es fast, wenn ich ältere Bildchen durchflitsche.
    Danke, trotzdem. :)

    AntwortenLöschen
  8. Klar ;) Machste morgen einfach noch ein Bild von deiner Waage und setzt dir zwei Wochenziele und los gehts ;)

    AntwortenLöschen
  9. hast du mal über eine Trageberatung nachgedacht? Das Tuch ist - so sieht es auf den Bildern aus - gar nicht gut gebunden: Anhock-Spreiz-Haltung passt nicht, Kind ist sehr tief, Kind ist nicht eng genug an deinen Körper gebunden (das macht auf dauer Rücken-aua), Schulterstränge fallen viel zu weit auf (geben zu wenig Stabilität).

    Tragen ist so etwas himmliches, aber es sollte in euer beider Interesse gut gebunden sein!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt daran, dass ich auf dem Bild das Tuch schon halb runter hab. Das ist schnell noch ein Bild, bevor sie raus wollte. So trag ich sie selbstverständlich nicht durch die Gegend ;)

      Löschen
  10. Ich find's immer sehr lustig, wenn sich Leute dafür entschuldigen bzw. rechtfertigen, was sie lesen/fernsehen. Ich find's unter andrem deswegen lustig, weil ich es selber gerne mache :D. Ich entschuldige mich dafür, dass ich Harry Potter IMMER NOCH lese (einmal im Jahr!) oder dass ich mir unglaublich gerne den Richter Hold anschau.
    Eigentlich kann mir das ja egal sein. Und ich brauch mich dafür auch nicht rechtfertigen. Und wenn jemand davon ein Bild macht, dann ist das sein Problem.

    Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen und einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße, fühl dich gedrückt.
    Ente :)

    AntwortenLöschen